Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/terry.lang

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
so die vergangenen Tage..

 

24.08.2010

Alles alles gute zum Geburtstag, Mama!

Die letzten Tage waren alle sehr entspannend. Ich konnte lange ausschlafen, da Sylvie arbeitet und die Kids bei ihrem Dad sind. Hab mich dann irgendwann morgens dazu bewegt aufzustehen, hab gefruehstueckt, die Katze gefuettert und Mittags ist dann immer Sylvie zum Essen gekommen und nachmittags hab ich mich je nach Wetter bisschen gesonnt, hab gelesen oder sonstiges.

Uebrigens bin ich ne ganz tolle im Haus, ja Mama? Ich hab jetzt immer den Abwasch fuer den ganzen tag gemacht weil Sylvie ja arbeitet. Ich will nichts hoeren! :P

 Letztens war ich dann einen Tag bei Laura, war total schoen wieder was mit ihr zu unternehmen! Ihr Welpen ist so suuuuess

Gestern waren wir bei Sylvies Mutter zum Abendessen eingeladen. Sie und ihr Mann sind total nett und lustig Sylvies Schwester aus New Jersey war mit ihrem Mann auch da.

Heute war ich in meiner Schule. Anmelden, Faecher waehlen etc etc. Ich hab Mathe, Franzoesisch und Englisch verpflichtend, ausserdem hab ich so weit ich mich noch erinnern kann Biologie, Tanzen, Media und.. ja keine Ahnung. :D  Seh ich dann Dienstag, wenn die Schule losgeht.

Meine Schule ist uebrigens relativ riesig. 1400 Schueler. Aber naja, werd ich mit klarkommen muessen. Ausserdem sind wir jetzt die Grossen, da wir in Sec.5 eingestuft wurden Meine Schule beginnt um 7.45am, nicht wie vorher befuerchtet um 7.20, das waer mit meiner Busfahrt toedlich!

Haben heut bei dem anmelden gleich noch 2 weitere Austauschschueler kennen gelernt. Giada aus Italien, auch mit EF hier, und Franzi aus .. wer haette es gedacht, DEUTSCHLAND. Es kommen vermutlich noch andere Deutsche, weiss ich nicht genau.

Hier ist so viel so anders. Also man kann nicht genau sagen, BOAH das haben wir nicht so! Aber einfach dieses Gefuehl. Wenn du auf der Autobahn faehrst, und nur PickUps um dich rum, Vans und fast keine europaeischen Autos. Hier sieht man fast nur Dodge, Ford etc. Und OMG, ganz viele Mustangs<3 In Deutschland jedes Mal ein Freudensprung wenn ich nen Mustang seh, und hier siehste die tagtaeglich, paradiiiesisch.

Oh, und Canadier uebertreiben es eindeutig mit Stop-Schildern. Ich mein.. das ist nicht mehr normal. In nem Wohngebiet alle 30 Meter ein Stop-Schild.. , also von mir aus. So wegen langsam fahren etc. Aber in der Stadt? Kommt dann halt vor dass an jeder Seite der kreuzung Stop ist. Der der als erster gehalten hat darf als erster wieder weiter fahren. Wo ist da bitte die Logik? ...wenn man hier spaet dran ist, ist man verloren. Weil man erst mal 10mins fuer ein kleines Stueckchen braucht weil man nur im Stop and Go Tempo faehrt. Echt schrecklick :D

Naja, jetzt hab ich keine Lust mehr zu tippen.

Hoff euch gehts allen gut!

xoxo Terry

27.8.10 21:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung